Übersicht

Meldung

Landratskandidat Jens Geyer

Jens Geyer, SPD:  Auch Mülltrennung ist Klimaschutz

Jens Geyer fordert kreisweite Aufklärungskampagne zur Mülltrennung. Deutschland gilt zwar als Mülltrennungsweltmeister, doch eine Studie des Bundesumweltamtes belegt, dass hier noch einiges im Argen liegt. Es landet noch viel zu viel Falsches in den jeweiligen Tonnen und Säcken – auch im Kreis Mettmann.

Bundestag beschließt Hilfsmaßnahmen

„Wir lassen in der Krise niemanden alleine“, berichtet Kerstin Griese aus dem Bundestag. „In einem beispiellosen Kraftakt haben Bundesregierung und Parlament für ein milliardenschweres Maßnahmenbündel gesorgt.“  …

Bild: Schrapers

SPD: Reformmotor der großen Koalition

„Die SPD wird der treibende Reformmotor in der Bundesregierung sein“, sagt Kerstin Griese. „Das ist der Auftrag, den uns die Parteimitglieder auf den Weg gegeben haben.“ Die SPD-Kreisvorsitzende, die auch dem Bundesvorstand ihrer Partei angehört, freut sich über die sehr hohe Beteiligung am Mitgliedervotum und die 66-prozentig Zustimmung zum Koalitionsvertrag. „Das ist mehr als ich erwartet habe“, so Griese. „Trotz Regierungsbeteiligung müssen wir unser Profil schärfen und dürfen Kompromisse nicht als sozialdemokratische Erfolge verkaufen. Ich bin davon überzeugt, dass wir die Fehler der letzten Wahlperiode nicht erneut machen werden.“

Bild: Schrapers

Die SPD diskutiert über den Koalitionsvertag

Die Kreis-SPD hat in Erkrath den Koalitionsvertrag diskutiert. „Es gibt gute Argumente für beides, für ein Ja und ein Nein“, sagte Kerstin Griese zu Beginn. „Was gibt es besseres, als dass alle Mitglieder entscheiden dürfen? In der SPD gibt es mehr Demokratie als in allen anderen Parteien“, so Griese. „Wir müssen sagen, was hundert Prozent SPD-Position ist. Wir haben in den letzten Jahren viel zu oft den Kompromiss gefeiert.“ Es gehe darum das sozialdemokratische Profil zu stärken, warb Griese für eine Erneuerung der SPD und die Zustimmung zum Koalitionsvertrag. Sie wies in ihrer kurzen Einführung auf die Verhandlungserfolge sozialer Arbeitsmarkt, Rente, Pflege und Bildung hin.

Bild: Schrapers

Konsequent gegen Antisemitismus vorgehen

Kerstin Griese hat sich in einer Bundestagsrede dafür ausgesprochen, dass die Bundesregierung einen Antisemitismusbeauftragten ernennt. „Judenfeindlichkeit spielt in Deutschland leider eine immer noch zu große Rolle“, sagte die SPD-Abgeordnete am Rande der Parlamentsdebatte.

Bild: © geralt /pixabay.com

Dieselfahrverbote im Kreis Mettmann verhindern

„Die heute vereinbarten Maßnahmen des Dieselgipfels sind ein wichtiger Schritt“, stellt die SPD-Kreisvorsitzende Kerstin Griese fest. „Aber sie reichen nicht aus, um Fahrverbote in Mettmann und Langenfeld wirklich auszuschließen.“ Griese fordert ein umfassendes Investitionsprogramm für nachhaltige Mobilität. „Dazu gehören bessere…

Bild: colourbox

Arbeitsmarkt: Deutschland und Kreis Mettmann

„Über diesen Rekord bei den Arbeitslosenzahlen freue ich mich ganz besonders“, sagt Kerstin Griese (SPD) dazu, dass im vereinten Deutschland erstmals weniger als 2,5 Millionen Menschen arbeitslos sind. „Dieser Erfolg spiegelt sich auch in den Zahlen für den Kreis Mettmann,…

Windrather Talschule im Deutschen Bundestag

Die 9. Klasse der Windrather Talschule war auf Einladung der Velberter Bundestagsabgeordneten Kerstin Griese im Bundestag. Nachdem die Klasse den Plenarsaal und die Kuppel besichtigt hat befragte sie die Abgeordnete zu ihrer politischen Arbeit. Die Zukunft Europas, der Ausgang der…

SPD trauert um Hedy Scholz.

Hedy Scholz Mit großer Bestürzung hat die SPD-Kreistagsfraktion erfahren, dass am Mittwoch, den 5. April Hedy Scholz nach schwerer Krankheit im Alter von 76 Jahren verstarb.Hedy Scholz gehörte bis 2009 dem Fraktionsvorstand an und unterstützte die Fraktion als…

Schulte erneut zum Fraktionsvorsitzenden gewählt

Manfred Schulte Manfred Schulte aus Langenfeld wurde am 16. März wiederum einstimmig zum Vorsitzenden der SPD-Kreistagsfraktion bis 2020 gewählt. Die Wahl war notwendig, da nach der Hälfte der Wahlperiode der Vorstand laut Statut neu gewählt werden muss. Schulte steht…

Vizekanzler Sigmar Gabriel bei Rheinkalk in Wülfrath

Großes Medieninteresse bei Rheinkalk. (Foto: Anna Schwartz)Lebhafte Diskussion mit den Rheinkalk-Azubis. Die Betriebsräte Roland Schmidt und Silvia Dörr, Minister Sigmar Gabriel, die Bundestagsabgeordnete Kerstin Griese und der Landtagsabgeordnete Volker Münchow. (Foto: Anna Schwartz)Vor den Drehrohröfen mit der…

Ausstattung der kreiseigenen Schulen optimieren

Für den Schulausschuss am 24. November hatte die SPD-Fraktion im Mettmanner Kreistag den Ausbau der kreiseigenen Schulen beantragt. Das in 2017 anlaufende Förderprogramm des Landes NRW „Gute Schule 2020“ bietet dem Kreis die Möglichkeit, die Schulen optimal auszustatten und für…

SPD fordert Facharbeiter-Offensive im Kreis Mettmann

Die SPD-Kreistagsfraktion fordert bei den diesjährigen Haushaltsberatungen eine Facharbeiter-Offensive auch für den Kreis Mettmann. Zwar ist derzeit die Zahl der Erwerbstätigen so hoch wie noch nie und es steigt die Zahl der Offenen Stellen, doch zeichnet sich schon jetzt für…