Übersicht

Meldungen

Kinder, Jugend und Bildung: Tagung in Berlin

„Gesellschaft und Politik müssen sich mehr für Kinder und Jugendliche engagieren“, fasste Kerstin Griese das Ergebnis einer Tagung zusammen, zu der sie 46 Fachleute aus der niederbergischen Region und Ratingen eingeladen hatte. In mehreren Diskussionsrunden im Bundestag, im Arbeits- und…

Rekordtiefstand: Arbeitslosigkeit sinkt weiter

„5,6 Prozent Arbeitslosigkeit im Kreis Mettmann sind ein beeindruckender Tiefstand“, kommentiert Staatssekretärin Kerstin Griese im Bundesarbeitsministerium die neusten Daten. „Bundesweit ist die Arbeitslosenquote mit fünf Prozent auf dem niedrigsten Niveau seit einem Vierteljahrhundert, als erstmals eine gesamtdeutsche Arbeitsmarktstatistik veröffentlicht wurde,…

Parteitag in Hilden wählt Jens Geyer an die Spitze der Kreis-SPD

Jens Geyer führt das neue Vorstandsteam der Kreis-SPD an. Mit 85,6 % votierten die Delegierten für den 55-jährigen Monheimer Betriebsrat, der nun einem deutlich verjüngten Vorstand vorsteht. Er folgt auf die derzeitige Staatssekretärin im Bundesministerium für Arbeit und Soziales und…

Dreimal Kerstin Griese trifft …

„Menschen mit Behinderungen haben ein Recht auf Chancengleichheit und Selbstbestimmung“, sagt Kerstin Griese. Darüber möchte die Sozialstaatssekretärin bei „Kerstin Griese trifft … Jürgen Dusel“ am Samstag, 17. November 2018, um 15 Uhr im Heiligenhauser Club (Hülsbecker Straße 16) diskutieren. Jürgen Dusel…

Einladung zur Wahlparteitag der SPD im Kreis Mettmann

Die SPD im Kreis Mettmann lädt Sie ein zum   ordentlichen Kreisparteitag 2018 und zur Europadelegiertenkonferenz am Samstag, 22. September 2018, 10.00 Uhr, in das Aula, Helmholtz-Gymnasium Hilden, Holtershöfchen 30, 40724 Hilden.   Alle zwei Jahre findet der Wahlparteitag…

Besuch in der jüdischen Gemeinde

Der Gesprächskreis „Kirche und Politik Niederberg/Ratingen“ hat die Düsseldorfer Synagoge besucht. „Wir möchten heutiges jüdisches Leben kennenlernen und ein Zeichen gegen Antisemitismus setzen“, bedankte sich die Abgeordnete Kerstin Griese, Initiatorin des Gesprächskreises, für die Führung durch das Gotteshaus. Michael Szentei-Heise,…

Besuchergruppe aus Niederberg und Ratingen zu Gast in Berlin

Eine Gruppe von Bürgerinnen und Bürger aus Ratingen, Velbert, Heiligenhaus und Wülfrath hat die Parlamentarische Staatssekretärin Kerstin Griese an ihrem Arbeitsort in Berlin besucht. Im Ministerium für Arbeit und Soziales sprach Griese über den aktuellen Rentenpakt, den sozialen Arbeitsmarkt und…

SPD-Kreistagsfraktion fordert Schutz vor unlauteren Schlüsseldiensten

Auch im Kreis Mettmann sind Schlüsseldienste tätig, die die Notlage von Wohnungsinhabern ausnutzen, die ihren Schlüssel vergessen haben. So wurde der SPD-Kreistagsfraktion von Betroffenen berichtet, dass Schlüsseldienste für eine Türöffnung Beträge im vierstelligen Bereich einfordern. Auf Nachfrage bei der Verbraucherzentrale…

Wettbewerb gegen Lebensmittelverschwendung

„Zu gut für die Tonne“ heißt ein Wettbewerb der Bundesregierung, auf den Staatssekretärin Kerstin Griese hinweist. „Zu viele Lebensmittel landen im Müll. Glücklicherweise gibt es aber viele Ideen, wie man das verhindern…

Landwirtschaftlicher Betrieb und Lernbauernhof: Gut Hixholz

„So früh hatten wir noch nie Erntedank“, sagt Michael Greschake, der am 29. August den letzten Mais reingeholt hat. Normalerweise geschehe das Ende September/Anfang Oktober, erzählte er Kerstin Griese von den Folgen der Hitzewelle. Velberts Bundestagsabgeordnete war zum Abschluss ihrer…

Im Zeittunnel: eine Sommertour-Etappe

„Der Zeittunnel in Wülfrath ist einer meiner Lieblingsorte“, verrät Kerstin Griese bei einem Besuch im Rahmen ihrer Sommertour. „Ich war schon oft an diesem Ort, aber die aktuelle und überarbeitete Ausstellung kenne ich noch nicht“, sagt die Bundestagsabgeordnete und schaut…

Erfreuliche Zahlen vom Jobcenter Velbert

Das neue Jobcenter in Velbert ist ein Sommertour-Ziel der Abgeordneten Kerstin Griese. Mit zirka 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die Velberter ME-aktiv-Geschäftsstelle das größte Jobcenter des Kreises Mettmann. Geschäftsführer Franz Heuel…

Bahnhof Hösel: Modernisierung ist dringend

Die Bundestagsabgeordnete Kerstin Griese dringt auf eine baldige Modernisierung des Bahnhofs Hösel. „Dass damit immer noch nicht begonnen werden konnte, ist für die Fahrgäste sehr unangenehm.“ Griese hat sich deswegen an die…

Tünkers Maschinenbau: Weltmarktführer aus Ratingen

„Ich freue mich, dass Sie mir ihr Unternehmen vorgestellt haben“, bedankt sich Kerstin Griese bei Josef Gerhard Tünkers, der den zum Weltmarktführer gewordenen Familienbetrieb gegründet hat. Erstes Thema bei dem Besuch von Griese bei Tünkers Maschinenbau ist das Einwanderungsgesetz, auf…

Sommertour: Etappe Stadtkirche Wülfrath

Kerstin Griese macht sich im Rahmen ihrer Sommertour ein Bild von der teilsanierten Evangelischen Stadtkirche in Wülfrath. Architekt Rainer Gebauer, Pfarrer Thomas Rehrmann und Pfarrer Ingolf Kriegsmann zeigen der Parlamentarierin die immer noch vorhandenen Baustellen im Inneren der Kirche. „Lassen…

Besuch im Bürgerhaus Langenberg

„Hier verstecken sich viele kleine Schätze“, zeigt sich Kerstin Griese von dem „in neuem Glanz strahlenden“ Bürgerhaus Langenberg sehr beindruckt. Die Abgeordnete besucht das historische Gebäude im Rahmen ihrer Sommertour. „Es ist ein Bürgerhaus im besten Sinne, es ist mit…

Ratingen braucht bezahlbaren Wohnraum

„Wohnen ist die soziale Frage der Zukunft“, sagt Kerstin Griese bei einem Besuch der Wohnungsbaugenossenschaft Ratingen (WoGeRa). Im Rahmen ihrer Sommertour erkundigt sich die Sozialstaatssekretärin nach Konzepten für bezahlbaren Wohnraum. „Wir sind kein Freund davon, Altes abzureißen“, erläutert Volker Schnutenhaus…

Ein Kindergarten im Nonnenbruch

„Wir sind Ansprechpartner für alle familiären Belange“, stellt die Leiterin Kirsten Langenkamp die Idee des Familienzentrums Nonnenbruch dar, das weit mehr als eine Kita ist. Die Abgeordnete Kerstin Griese besucht diese gemeinsam mit Ratsfrau Manuela Janssen im Rahmen ihrer Sommertour.

Garten der Sinne: Sommertour-Etappe

„Der Garten der Sinne ist eine tolle Sache, muss aber besser erreichbar sein“, sagt Kerstin Griese bei einem Besuch der kleinen Anlage in der Ratinger Innenstadt, zu der sie eine Etappe ihrer Sommertour führte. In dem Garten hat sie sich…